PATKUCK

Sportscoaching

…HAPPY DAY!

IRL1-pb

Eine bewusste Entscheidung zu Treffen zum „HAPPY DAY“ beinhaltet Eigenverantwortlichkeit, Courage, Wissen, Gesundheit, Bereitschaft zur permanenten Entwicklung und die Disziplin zielgerichtet zu handeln. Die Vision des dauerhaften „Happy Day“ ist das übergeordnete Credo meiner Arbeit mit meinem Kunden. Im Golf habe ich dazu das TYPGERECHTE GOLF entwickelt, auf dessen Grundlage jeder sein Potential erfolgreich und […]

Gegen Heuschnupfen! Die ROHMilch macht’s…

Milch

„Frühling lässt sein Blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…“ etwas verspätet vielleicht in diesem Jahr und daher umso erfreulicher. Mit dem Aufblühen der Natur beginnen die zahlreichen Pollen und Gräser zu fliegen. Zum Leidwesen vieler vom Heuschnupfen geplagter sonnenhungriger Menschen. Täglich treffe ich Golfer die immens unter den herumfliegenden Pollen leiden und einander hilfreiche […]

Natürlicher Sonnenschutz

oils

Ich beobachte regelmäßig die Versuche von Urlaubern und Golfern ausreichenden Sonnenschutz zu gewährleisten. Wie machen es eigentlich die Profis in den Ländern, die wirklich viel der Sonne ausgesetzt sind wie Saudi Arabien, Marokko, Ägypten usw. Die Menschen dort tragen lange Gewänder (im besten Fall aus Seide) die, weil sie der Haut Schatten spenden, auch gleichzeitig […]

Kognitive Dissonanz – Krisensicher auf den Platz

Golfball_klein

Kognitive Dissonanz bezeichnet einen als unangenehm empfundenen Zustand, welcher dadurch in Erscheinung tritt, dass bestimmte Wahrnehmungen (Kognitionen) nicht miteinander vereinbar sind. Diese Wahrnehmungen können Gedanken, Meinungen, Einstellungen, Wünsche oder Absichten sein. Die kognitive Dissonanz ist sehr häufig Teil des psychologischen Musters, welches den Golfer bei Turnierrunden „einbrechen“ lässt. Damit Dissonanz entsteht, sind folgende Begleitumstände notwendig: […]

1.erden 2.vernetzen 3.dynamisieren 4.subtilisieren

Tree©PATKuck

  …oder: Was sind die Grundlagen effektiver Bewegung? Verben? Das Verb oder auch Tätigkeitswort beschreibt in seiner inneren Qualität, eine Tätigkeit bzw. ein Geschehen. Dieses Geschehen ist Teil eines Verlaufsprozesses. Bewegung selbst ist ein Prozess, und wird greifbarer und erfahrbarer durch verwenden prozessbegleitender und definierender Ausdrücke. Im Vergleich dazu beschreiben Nomen die hinter den Prozessen […]

Anatomie der Bewegungstypen

QiLogo

Dynamik und Anatomie zeigt sich beim Menschen in zwei polaren Entfaltungen. Beide Typen müssen auch grundsätzlich differenzierte Bewegungsinhalte zur Kraftentfaltung, Balance und Bewegung beachten. Grundsätzliches Die körperliche Entwicklung eines Menschen beinhaltet auch dessen bevorzugte Kraftentfaltung und Bewegungsdynamik. Nach der Geburt ist das fragile Nervensystem eines Säuglings gefordert, sein gesamtes System auf das Überleben in einem biologisch […]

Das Wu Wei im Golf

Flower©PK

Wu wei (chinesisch 無爲 / 无为) bezeichnet das Grundprinzip des Taoismus und meint wörtlich: „Nicht Handeln“. Etwas exakter formuliert bedeutet es soviel wie: Ein Nichteingreifen, des Willens, in natürliche Prozesse. Im Golfschwung wird dies annähernd auch als Flow beschrieben. Mmmh, also „nicht Handeln“ im Schwung? Wie soll das gehen, wenn man doch den Ball schlagen will? Nur: in eben […]

Golf in Westirland

MM Web

Fáilte go hÉireann   –    Willkommen in Irland! Sieben Tage intensive, unvergessliche Golferlebnisse. Auf dieser Reise erhalten Sie eine Einführung in das TYPGERECHTE GOLF und erfahren Ihren eigenen Bewegungstyp, sowie dessen Bedeutung für den Golfschwung. Während 5 Golfrunden erleben Sie wunderschöne Golfplätze an der Westküste Irlands, im County Clare. Neben dem Golfspiel tauchen Sie fernab vom Trubel […]

Cliffs of Moher – Coastal Walk

Cliffs at Hags Head

Selbstverständlich kann man die berühmten Cliffs of Moher im Südwesten des kargen Burren „auch“ mit dem Auto besuchen. Die Parkplatzgebühr inkludiert dabei offiziell den Eintritt ins Visitor Centre. Wer die Klippen evtl. noch in den 90ern erlebte und die rauhe, schroffe, urwüchsige Gewalt des Meeres an diesem sonder- und wunderbaren Ort liebte, wird von der vielzahl Touristen […]

Typgerechtes Golf

IRL1-pb

Es ist so einfach wie zwischen einem Links- und Rechtshänder zu unterscheiden, und dennoch wurde das Wissen um die unterschiedlichen Bewegungstypen im Golf bisher nicht betrachtet. Kurz gesagt existiert neben der Präferenz links/rechts auch eine Präferenz für vorne/hinten. Stark vereinfacht bedeutet dies: Der eine Mensch benutzt präferiert die Muskelketten die den Rumpf nach hinten aufrichten […]

Der Vater des modernen Yoga

Buddha

Ein kurzer Überblick über das Leben Krishnamacharyas: Professor Sri Tirumalai Krishnamacharya gilt nicht nur in seiner Heimat sondern weltweit als eine der höchst angesehen Persönlichkeiten der vedischen Traditionen sowie des Lehrens und praktizierens des Yoga. Seine Fähigkeiten als Heiler und Therapeut waren über die Grenzen hinaus gefragt. Heute wird er häufig als „Vater des modernen […]

Zwei Trainingstipps

IRL Jugend2009 190

Schwinge so langsam wie möglich und Schlage so fest Du kannst! Tipp 1 Gelegentlich bitte ich meine Golfschüler mal einen Golfschwung in Zeitlupe durchzuführen. In den meisten Fällen bekomme ich dann einen ruckartigen und doch relativ schnellen Schwung zu sehen, bei dem über bestimmte Stellen hinweggehastet wird, in denen motorische und evtl. auch Wissensdefizite vorhanden […]

STOP Thinking!

AB1

Die Betrachtung einer Freizeitbeschäftigung unter Herrschaft des menschlichen Verstands. Von manchen wird Golf euphorisch als göttliches Spiel bezeichnet – aber was macht es eventuell dazu? Sicher nicht die Erhabenheit mit einer Eisenstange auf kleine Bälle einzudreschen, so wie es Robert Stein scherzhaft in seinen Vorträgen postuliert. (Stein, Robert: Die zweite Kopernikanische Wende.). Vielmehr ist es […]

Irland als Ganzjahresgolfziel

CIMG6525

Irland als Ganzjahresgolfziel? – Ein Reisebericht Nach über 25 Jahren Erfahrung mit irischen Wetterprognosen zweifelte ich niemals an der Aussage meines leider bereits verstorbenen Freundes Kevin Quinn: „Patric, it only rained twice last week! First for 3 days and then for 4 days…“ Dennoch auf diese Weise erlebt man natürlich selten negative Überraschungen – und […]

PATKUCK © 2016 Frontier Theme